Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

"Ehrfurcht vor dem Leben"

 (Albert Schweitzer (1875-1965)

 

..

Ukraine

 

 

AKTUELLES

(Schule und Corona - Infos und aktuelle Regelungen >>>)

 

 

11.05.2022    Sponsorenlauf
Am 25.05.2022 findet unser Sponsorenlauf statt. In diesem Jahr teilen wir das durch die Läufe gesammelte Geld auf: ein Teil wird traditionell an Albert Schweitzers Urwaldhospital in Gabun gespendet. Der andere Teil kommt der Ukraine zugute.
Unser Förderverein "Die Freunde der Alber-Schweitzer-Schule" und Frau Hinz werden wie immer für das leibliche Wohl sorgen. Wir freuen uns, wenn Sie als Eltern Kuchen beisteuern und / oder aktiv vor Ort helfen.
 
10.05.2022    Spendengelder Brezel-Verkauf
Durch den Brezel-Verkauf zu Gunsten der Ukrainehilfe wurden 400 Euro Spendengeld eingesammelt. Über das Konto des Fördervereins wurde dieses Geld an "Aktion Deutschland Hilft" überwiesen.  
 
06.04.2022    Fachlehrersprechtag
Wir freuen uns, Sie am 06.04.2022 zum Fachlehrersprechtag in der Schüler begrüßen zu dürfen.
Sie finden die Lehrer*innen hier:
 
 
Räume Elternsprechtag
 
 
17.03.2022    Spenden für die Ukraine
Bereits letzte Woche gestartet wird die Spendenaktion für die Ukraine fortgesetzt. So können in der Cafeteria weiterhin jeden Donnerstag Brezeln für den Betrag von 1 Euro erworben werden. Der Erlös des Bezelverkaufs wird anschließend in vollem Umfang gespendet. Einen ganz großen Dank gilt es hier Fr. Kloss und Fr. Hinz für ihr Engagement auszuprechen!
 
Spenden für die Ukraine
 
11.03.2022   Ein Zeichen für den  Frieden
 
 
21.01.2022   Elternbrief des MBJS
Liebe Eltern, anbei der aktuelle Elternbrief vom Ministerium für Jugend, Bildung und Sport.
 
 
19.01.2022   Gemeinsames Vorstellen der Oberschule Albert Schweitzer und der Diesterweg-Oberschule
In der kommenden Woche findet ein Gespräch für die Eltern der Grundschulen (6. Klasse --> Ü7) statt, in dem sich die beiden Hennigsdorfer Oberschulen noch einmal gemeinsam den Grundschulen bzw. den Eltern der GrundschulschülerInnen präsentieren. Der Termin für dieses Vorstellen ist
 
Mittwoch, der 26.01. von 18.00 - 19.00 Uhr.
 
Die Teilnahme erfolgt über den nachfolgenden Link bzw QR-Code.
 
 
QR-Code 
 
.17.01.2022    Vom Computer zum Orgelkonzert

Am Freitag, dem 14.01.22, traf sich unsere Klasse zu einem besonderen Projekttag anlässlich des Namensgebers unserer Schule. Der Tag begann mit einem Quiz über die Persönlichkeit von Albert Schweitzer, um unser Wissen über sein Leben abzurufen. Anschließend hatten wir die Möglichkeit, an eigenen Computern die Fragen zur Ausstellung, die in der Schule stattfand, zu recherchieren.

Danach nahmen die Klassen 9b, 9c und 10 c nacheinander an einem Orgelkonzert, das unsere ehemalige Musiklehrerin, Frau Wilke, in der Niederneuendorfer Kirche vorführte, teil, was wir mit großer Begeisterung erlebten. Deshalb bedanken wir uns herzlich bei Frau Wilke, die uns das durchaus komplizierte Musikinstrument mit modernen Interpretationen nahebrachte und für einen gelungenen Ausklang einer anstrengenden Woche sorgte. (cc)

 

Bild 1

 

Bild 2

 

 

Info - Tag der offenen Tür
Sehr geehrte Eltern der kommenden 7. Klassen :-),
 
anbei finden Sie die Informationen zum digitalen Tag der offenen Tür. Sie haben die Möglichkeit, mit einigen Kolleg:innen zu sprechen. Außerdem werden auch Unterrichtssequenzen mit Schüler:innen vorgeführt. Darüber hinaus können Sie über die gesamte Zeit mit dem Schulleitungsteam sprechen. Auch mit unsere Ganztagskoordinatorin können Sie in einem eigenen Raum ins Gespräch kommen. 
 
Jeder Raum ist einem Fachbereich zugeordnet und wird zu zwei Startzeiten für Sie erreichbar sein, so dass Sie die Möglichkeit haben, fast überall reinzuschnuppern.
 
Wir freuen uns auf Sie, Ihre Kinder und alle Fragen, die Sie mitbringen.
Bis dahin wünschen wir angenehme Tage und verbleiben
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Sebastian Mrosek (Oberschulrektor)
Marwin-Domingo Gorczak (stellv. Schulleiter (komm.))
 
 
Ablaufplan
Schulleitung
9:45 Uhr Begrüßung durch die Schulleitung
10:00 - 12:00 Uhr

Schulleitung

Schulorganisation / Wahlfächer / Kursunterricht / Abschlüsse / ...
10:15 - 12:00 Uhr

Ganztagskoordinatorin

Vollgebundener Ganztag (Arbeitsstunden, Förderunterricht, AGs, ...)
Fachbereiche - 1. Runde
10:00 Uhr

Deutsch

Sport

 
10:15 Uhr

Englisch

Naturwissenschaften

Spanisch / Französisch

10:30 Uhr

WAT (Berufsorientierung)

Gesellschaftswissenschaften

 
10:45 Uhr

Mathematik

Musik

Kunst

Fachbereiche - 2. Runde
11:00 Uhr

WAT

(Praktisches Arbeiten)

Gesellschaftswissenschaften

 
11:15 Uhr

Mathematik

Musik

Kunst

11:30 Uhr

Englisch

Naturwissenschaften

Spanisch / Französisch

11:45 Uhr

Deutsch

Sport

 

 

 

 
 
 
 
05.01.2022    Ein frohes und gesundes neues Jahr
Etwas verspätet, aber nicht vergessen - die Oberschule Albert Schweitzer wünscht allen ein frohes und gesundes neues Jahr.
Immernoch befinden wir uns alle im festen Griff des "Corona-Monsters" und spüren an allen Ecken und Enden seine Anwesenheit. Trotzdem gilt es optimistisch in die Zukunft zu schauen und sich den Anforderungen und Änderungen im Alltag zu stellen, um diese gemeinsam zu bewältigen. Zu diesen Herausforderungen gilt auch das aktuelle Schulleben - und zwar für alle Beteiligten. Lasst uns / Lassen Sie uns dieser Krise also mit einem freundlichen und ehrlichen Lächeln entgegenstellen. Dieses ist in der letzten Zeit leider irgendwie doch bei vielen abhanden gekommen. Umso schöner wäre es, dieses Jahr gleich mit diesem Vorsatz zu beginnen: SEID FREUNDLICH ZUEINANDER.
 
26.11.2021   Aussetzung der Präsenzpflicht Jahrgang 7 und 8 ab dem 29.11.2021

Sehr geehrte Eltern der 7. und 8. Klassen,

ich melde mich zurück aus der Elternzeit und möchte Sie, nach Abstimmung mit den Kolleg:innen, über die Vorgehensweise ab der kommenden Woche informieren.

Die Präsenzpflicht ist ab Montag, den 29.11.21 bis Weihnachten (17.12.21) für die Jahrgangsstufen 7 und 8 ausgesetzt. Sollten Sie Ihre Kinder nicht in die Schule senden wollen, bedarf es dafür einer schriftlichen Abmeldung bei der Klassenleitung. Das Fehlen wird dann als entschuldigt dokumentiert. Eine Abmeldung gilt immer für eine gesamte Schulwoche. Sollte Ihr Kind erkranken, gelten bekannte Regeln zur Krankmeldung natürlich unabhängig davon weiter (Ihr Kind muss dann nicht die gesamte Woche zu Hause bleiben). Es besteht nach Angaben des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport keine Verpflichtung seitens der Schulen, die Kinder, die zu Hause bleiben, im Distanzlernen zu beschulen. Es würde ausreichen, für die Kinder Wochenaufgaben in die Schulcloud einzustellen.

Das Kollegium der Oberschule „Albert Schweitzer“ hat sich aber entschieden, den Live-Online-Unterricht fortzuführen und somit die Kinder, die zu Hause sind, über die Kamera zu beschulen und mit Aufgaben zu versorgen. Ihre Kinder haben somit die Pflicht, sich über die Schulcloud täglich und zu jeder Stunde einzuloggen und somit dem Unterricht zu folgen.

Die Fächer Werkstattunterricht, Sport, Praxislernen, Chemie und Kunst werden nicht Live-Online-unterrichtet, sondern stellen Aufgaben ein.

Eine Bewertung kann für schriftlich abgemeldete Kinder nicht erfolgen. Die Kinder in der Schule können weiterhin - mit pädagogischem Augenmerk - bewertet werden. Der Fokus liegt in den Wochen bis Weihnachten jedoch auf der Wiederholung.

 

Freundliche Grüße

Die Schulleitung

 

22.11.2021   Aussetzung des Ganztags ab dem 25.11.2021
Ab Donnerstag, 25.11.2021, entfallen alle Arbeitsgemeinschaften und der Förderunterricht 10. Zudem werden die 55-Minuten-Pausen auf 30 Minuten verkürzt. Dementsprechend endet nun der Unterricht montags bis donnerstags bereits um 14:35 Uhr. Auf diese Weise versuchen wir den Unterricht in den kommenden Wochen besser abzusichern und den Unterrichtsausfall zu minimieren. Zudem hilft diese Maßnahme, Kontakte zu reduzieren.
 
11.11.2021   Zusätzlicher Coronatest ab dem 15.11.2021 
Ab Montag, den 15.11.2021, müssen sich alle ungeimpften Schüler*innen an drei statt bisher zwei Tagen zu Hause selbst testen und einen Negativ-Nachweis darüber (Bestätigung auf bekanntem Zettel) mit in die Schule bringen. Die Testtage sind Montag, Mittwoch und Freitag.

22.10.2021   Jahresplan 2021/2022
Ab sofort kann im Internen Bereich der Jahresplan 2021/2022 eingesehen und heruntergeladen werden.
 
30.09.2021   Auswertung Juniorwahl / Ergebnisse

In der Schulwoche vor der Bundestagswahl hatten auch die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zur Stimmabgabe. Mit Informationsveranstaltungen, Wahlbenachrichtigungen, Stimmzetteln und Wahlurnen wurde so am vergangenen Montag die Bundestagswahl an der Albert Schweitzer Oberschule Hennigsdorf simuliert. 

Nochmals danken wir besonders den 10. Klassen, die den Tag so gut vorbereitet und durchgeführt haben!

Die Ergebnisse der Juniorwahl sind hier veröffentlicht: https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html

 
 
28.09.2021   Neues aus der Näh-AG
Die Näh-AG präsentiert froh und stolz die ersten Näharbeiten in diesem Halbjahr! Es wurden Taschentücher-Täschchen, Utensilos und sogar kleine Herz-Täschchen mit Klettverschluss gefertigt.
Im neuen Nähraum können wir uns so richtig austoben, denn seit diesem Schuljahr haben wir nicht nur mehr Platz, sondern auch mehr Nähmaschinen.
Nun freuen wir uns darauf, auch größere und anspruchsvollere Projekte in Angriff zu nehmen.
Das Nähzimmer ist auch im offenen Angebot am Montag sowie am Donnerstag (Häkeln) geöffnet. Kommt gern vorbei! (vw)
 

Näh-AG

Näh-AG

Näh-AG

Näh-AG

 

 
20.09.2021   Politiktag und Demokratiebildung an der Albert-Schweitzer-Oberschule

Um 14:15 Uhr war das Pilotprojekt geschafft. Zum ersten Mal wurde an der Albert-Schweitzer-Oberschule Hennigsdorf der Politiktag mit anschließender Juniorwahl durchgeführt. Ein besonderer Dank gilt unseren 10. Klassen, welche allen Schüler:innen in verschiedenen Workshops gebrieft und Demokratiebildung betrieben haben. So bekamen die Schüler:innen unser Schule viele Einblicke und Informationen zu den bevorstehenden Bundestagswahlen.

Ebenfalls lernten die Schüler:innen an diesem Tag alle Direktkandidatinnen und Direktkandidaten unseres Wahlkreises Oberhavel-Havelland II kennen und informierten sich unter Anleitung gegenseitig über die demokratischen Parteien. Für alle Beteiligten war es ein sehr schöner und interessanter Tag. Das Ergebnis wird zeitnah bekannt gegeben und auf der Homepage veröffentlicht. Vielen Dank. (mw)

 

Politiktag

 
15.09.2021   Politiktag zur Bundestagswahl

Am kommenden Montag, den 20.09.21, findet an der Albert-Schweitzer-Oberschule erstmals der Politiktag zur Bundestagswahl 2021 mit anschließender Juniorwahl statt. In diesem Zusammenhang informieren ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen alle anderen Klassen der Schule.

 

"Die Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages Dr. Wolfgang Schäuble und wird bundesweit gefördert durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch die Bundeszentrale für politische Bildung.“ (Quelle: Deutscher Bundestag)

 

Politiktag

 
04.09.2021   Albert Schweitzer - Gedenklauf
Auch dieses Jahr fand wieder unserer Albert Schweitzer - Gedenklauf statt. Bei herrlichen Temperaturen gaben wieder alle Klassen ihr Bestes, um am Ende vielleicht den Siegerpokal in den Händen halten zu können. Die schnellste Staffel des Tages stellte in diesem Jahr die Klasse 10c mit einer hervorragenden Zeit von 3.00 Minuten. Neben dem Staffellauf fand parallel zum ersten Mal ein Zweifelderballturnier statt. Auch hier ging es sportlich hoch her. In der wettkampffreien Zeit konnte man wie gewohnt allerhand Leckereien am Kuchenstand des Fördervereins erwerben. Einen großen Dank auf diesem Wege an alle fleißigen HelferInnen und natürlich den vielen KuchenspenderInnen.  
 
Unsere Siegerstaffeln
Unsere Siegerstaffeln
 
27.08.2021    Informationen des Landes Brandenburg zur Covid-19-Impfung bei SchülerInnen
Bitte beachten Sie das Informationsschreiben des Landes Brandenburg und den dazugehörigen Informationen und Formblättern bezüglich einer Covid-19-Impfung an SchülerInnen zwischen 12-17 Jahren unter:" Schule und Corona - Infos und aktuelle Regelungen"
 
13.08.2021   Info - Testung ab dem 16.08.2021
Ab kommenden Montag werden die Lehrkräfte der jeweils ersten Unterrichtstunde vor dem Betreten der Räume kontrollieren, ob die SchülerInnen am Montag und Mittwoch den Selbsttest durchgeführt haben. Sollten SchülerInnen nicht getestet sein, gehen diese bitte zum Raum 1.105, um sich dort unter Aufsicht selbst zu testen. Voraussetzung dafür ist eine Einverständniserklärung zum Selbsttest. Die Kontrolle der Scheine erfolgt dabei täglich, da an den Testtagen ja auch einmal SchülerInnen krankheitsbedingt ect. gefehlt haben könnten.
 
11.08.2021   Teambuilding - Bubblesoccer
Im Rahmen der Teamtage war die Klasse 8b heute beim Bubblesoccer. Unter fachgerechter Anleitung wurden die lustigen Gummikugeln und ihre Insassen ordentlich an ihre Grenzen gebracht. Auch das Wetter spielte zum Glück mit. Neben dem klassischen Spiel auf die Tore galt es später auch, bestimmte Aufgaben im Team zu bewältigen. So brauchte man eine ausgefeilte Strategie und alle helfenden Hände, um mit den unhandlichen Kugeln Türme zu errichten, bei denen erst drei und dann später vier Kugeln übereinander stehen sollten. Letztendlich wurden aber auch diese Aufgaben von allen gemeistert. Der Spaß stand dabei natürlich immer im Vordergrund - und den hatten alle :)
 
Bubblesoccer
 
10.08.2021   Elternversammlungen
In der Zeit vom 19.-25.08.2021 finden in der Schule die Elternversammlungen statt. Alle Informationen zu den Versammlungen erhalten die Eltern über die jeweiligen KlassenlehrerInnen oder ElternsprecherInnen. Um an einer Versammlung teilzunehmen zu können, muss ein Impf- oder Genesungnachweis bzw. alternativ ein Schnelltest, welcher nicht älter als 24h ist, nachgewiesen werden. Eine Übersicht mit den genauen Terminen, finden Sie hier >>> 
 
02.08.2021   Brief der Schulleitung.

Sehr geehrte Eltern und liebe Schüler:in.nen,

 

ich hoffe, Sie haben die Ferien und den Urlaub nutzen können, um die Akkumulatoren (Akkus 😊) wieder aufzuladen. Bevor das Schuljahr 21/22 in der Schule wieder starten kann, teile ich auf diesem Wege noch notwendige Informationen mit. Die Pandemie ist weiterhin gegenwärtig. Das MBJS setzt weiter auf Teststrategie und Mund-Nasenschutz (medizinischer Mundnasenschutz ist weiterhin gängig). Dafür ist es notwendig, dass wir zweimal wöchentlich die Testung überprüfen. Sie kennen die Prozedur aus dem vorangegangenen Schuljahr. Die Eltern quittieren den Schüler:innen das negative Testergebnis. Dafür benötigen Sie alle noch Schnelltests, die erst in den Ferien geliefert wurden. Uns wurde heute mitgeteilt, dass alle Schüler:innen in der kommenden Woche am Montag getestet in die Schule kommen müssen oder ggfs. hier einen Test durchführen sollen. Es ist sehr kurzfristig, ich teile Ihre Auffassung. Wir haben dafür Freitag, 06.08.21 in der Zeit von 08:00 - 15:00 Uhr (oder nach Vereinbarung mit der Schulleitung) als Möglichkeit zur Ausgabe der Tests vorgesehen. Wenn Sie selbst Tests haben oder noch welche vom letzten Schuljahr, können Sie diese ebenfalls verwenden (sofern Sie dies möchten) und die negative Testung anschließend bestätigen. Sollten Montag den 09.08.21 Kinder vor unseren Türen stehen, die ungetestet sind, werden wir telefonisch versuchen Sie zu erreichen, um eine Testung vor Ort durch Sie genehmigen zu lassen. 

 

Bitte verzeihen Sie die Kurzfristigkeit. 

 

Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme Restferien -oder Urlaubswoche. Bei Rückfragen stehe ich per Mail zur Verfügung. 

 

Freundliche Grüße

 

Sebastian Mrosek

Oberschulrektor

 
 
 
Anlagen