Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Oberschule Albert Schweitzer feiert Geburtstag

1964 2024

 

 

 

"Ehrfurcht vor dem Leben"

 (Albert Schweitzer (1875-1965)

 

Titelbild

 

 

AKTUELLES

 

 

31.01.2024   Streik öffentlicher Nahverkehr

Am Freitag, den 02.02. ist der letzte Schultag dieses Halbjahres und Zeugnisausgabe. Bitte beachten Sie folgende Anweisungen der Schulleitung bezüglich der angekündigten Bestreikung des öffentlichen Nahverkehrs:

 

"Aufgrund des Bahnstreiks sind SchülerInnen, die am Freitag durch die Bestreikung des öffentlichen Nahverkehrs nicht die Schule besuchen können, zu entschuldigen. Dies muss durch die Eltern angezeigt werden. 

 

Die Zeugnisse können in diesem Fall bereits am Donnerstag, den 01.02. zwischen 13:00 - 15:00  oder am Freitag, den 02.02., zwischen 12:00 - 13:30 Uhr im Sekretariat der Schule abgeholt werden. 

 

Alternativ ist auch in den Ferien von Montag - Mittwoch eine Abholung in der Schule möglich. 

 

Das vorzeitige Abholen ist nur für SchülerInnen möglich, welche am Freitag aufgrund des Streiks nicht zur Schule kommen können. Alle in Hennigsdorf wohnende SchülerInnen sind von dieser Regelung ausgenommen und müssen am Freitag regulär von der 1.-3. Stunde zur Schule kommen. Dies gilt auch für alle weiteren SchülerInnen, welche sonst für den Schulweg nicht auf den Nahverkehr angewiesen sind. "

 

18.01.2024   Tag der offenen Tür

Gestern fand unserer Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 17 - 19 Uhr konnten wir sehr viele neugierige Gäste in unserer Schule begrüßen. Mithilfe unserer zahlreichen SchülerlotsInnen konnte sich jeder/jede einen Einblick über unsere örtlichen Einrichtungen, Lehrpläne und natürlich auch Lehrkräfte verschaffen.

Wer es an diesem Abend eventuell nicht geschafft hat vorbeizukommen, kann sich hier auch gern eine kleine Präsentation über die Albert Schweitzer Oberschule ansehen  >>>

 

06.01.2024   Hinweise zur Unterrichtssicherung bei Streik- und Protestaktionen ab dem 08. Januar 2024

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

bitte beachten Sie die aktuelle Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport bezüglich der bevorstehenden Protestaktionen des Deutschen Bauernverbands.

 

Pressemitteilung >>>

 

27.11.2023   Treffen Förderverein

Auf dem letzten Mitgliedertreffen des Fördervereins am 09.11.2023 im Fair Play übergab unser Vereinsmitglied Andreas Skala eine Geldspende in Höhe von 180 € dem Verein an Frau Hammerstädt und Frau Kloss. Er sammelte auf seiner Tausch- und Sammlerbörse für Uniformen und vieles mehr die Spenden für den Förderverein "Freunde der Albert-Schweitzer-Schule e.V.", die für Schulprojekte für die SchülerInnen verwendet werden sollen. Der Förderverein bedankt sich recht herzlich bei Herrn Skala für die Spende und sein Engagement. Das Mitgliedertreffen war sehr gut von den MitgliedernInnen besucht und alle freuten sich sehr über diese Spende. (bh)

 

 Spende Förderverein 

Spende Förderverein 

06.11.2023   Taschenrechner für die 7. Klassen

Auch in diesem Schuljahr wurden die Taschenrechner für die neuen SchülerInnen der 7. Klassen wieder vom Förderverein finanziert. Bei einer kleinen feierlichen Übergabe in der Aula konnten die lang ersehnten Rechengeräte endlich in Empfang genommen werden. Endlich müssen die Lösungen komplexer Aufgaben - wie zum Beispiel 5*3 - nicht mehr in anstrengenden Old-School-Denkverfahren ermittelt werden  ;)

 TR 1 Fr. Hammerstädt und Fr. Kloss übergeben feierlich die neuen Rechner

 TR 2 Juchuu..

 

TR_Aula  

12.10.2023  Jugend trainiert für Olympia – 3. Platz im Kreisfinale Fußball männlich WK III  - 

Am 11.10.2023 nahm die Albert Schweitzer Oberschule am Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” Fußball teil. Das Turnier wurde wie jedes Jahr in Löwenberg ausgetragen. In einem spannenden Turnier zeigte die Mannschaft der Schweitzer Oberschule eine super engagierte Leistung und holte am Ende einen mehr als verdienten 3. Platz.

Nachdem man die Vorrunde als Zweiter hinter sich ließ, traf man im Viertelfinale auf das Strittmatter Gymnasium aus Gransee. Das Strittmatter Gymnasium erreichte das Viertelfinale ungeschlagen und war der klare Favorit. Unsere Jungs spielten aber taktisch klever und überließen die größten Spielanteile den Granseeern. Kurz vor Spielende nutzen die Schweitzer aber einen Konter, welcher zum 1:0 Sieg reichte - Halbfinale.

Im Halbfinale traf man auf das Runge-Gymnasium aus Oranienburg. Diesmal dominierte die Schweitzer Oberschule das Spiel und man führte tatsächlich bis zur letzten Minute und stand gefühlt schon im Finale. Doch mit dem letzten Angriff schaffte es der Gegner den Ball im Tor zu versenken und kämpfte sich so ins 9m-Schießen. Dieses unterlag man sehr unglücklich und anschließend folgte der Weg ins kleine Finale.

Im kleinen Finale traf man im reinen 9m-Schießen auf das Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg. Im einem spannenden Finalschießen vom Punkt setzten sich die Schweitzer glücklich durch und erreichten somit einen tollen 3. Platz. Somit stand die Albert Schweitzer Oberschule Hennigsdorf nach über 10 Jahren mal wieder auf einem Platz auf dem Siegertreppchen.

Sieger im gesamten Turnier wurde die Libertas-Schule aus Löwenberg.

Teilnehmer: Joel Somorjai, Joona Janke, Antonio Wußow, Muscat Abdi, Lucas Eemers, Vlad Karamalak, Jerome Backhoff, Joel Schmidt, Jamie Kolus, Theo Warmuth und Jayson Dietz.

Sportlehrer und Teambetreuer: Michael Wilke

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team von der Albert Schweitzer Oberschule. (mw)

 Fussball 

29.09.2023   Sponsorenlauf

Auch in diesem Schuljahr fand wieder unserer Sponsorenlauf zum Gedenken an Albert Schweitzer statt. Die meisten LäuferInnen waren hoch motiviert und erliefen zusammen ein tolles Spendenergebnis. So konnten nach ersten Rechnungen über 1.000 Euro erlaufen werden, welche dem Albert Schweitzer Hospital in Lambarene sowie Schulförderprojekten zugute kommen. Der Förderverein betreute wieder den Kuchenstand ( siehe hier >>>) und konnte Einnahmen in Höhe von ca. 300 € erzielen. Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen KuchenspenderInnen sowie HelferInnen. Es war ein gelungener Tag. (bh)

 

Gedenklauf

Startschuss für die gemeinsame erste Runde. Auch Bürgermeister Hr. Günther ist wie in den Vorjahren wieder mit dabei.

 

Gedenklauf

Unsere "Diplomläufer:innen". 90 Minuten durchgehalten. Stark!!!!!!

 

17.09.2023   Klassenfahrtswoche der 10. Klassen

In diesem Schuljahr erfolgte die Abschlussfahrt der 10. Klassen schon sehr früh. Während die 10a und die 10c eine ereignisreiche Woche in Rom und Leipzig verbrachten, zog es die 10b nicht ganz so weit weg - nach Fürstenberg. Angereist mit eigenem Zelt, Isomatte und Schlafsack konnte bei perfektem Wetter so richtig in die Natur eingetaucht werden. Für einige war es die erste Nacht in einem Zelt. Neben dem tollen Campingplatz mit seinem freundlichen Betreiber, ließ vor allem der schöne See die Zeit wie im Flug vergehen. Auch die Nächte waren mit Lagerfeuer, sternenklarem Himmel und vielen zu beobachtenen Satelliten und Sternschnuppen spektakulär - kurzum: Schön war`s!  

 

10b

 

10b

 

10b

 

29.08.2023   Schulfotograf

Kleine Erinnerung - am Mittwoch (30.08.) und am Donnerstag (31.08.) ist der Schulfotograf in der Schule. Die Informationen zu den jeweiligen Terminen gibt es durch die KlassenlehrerInnen.  

 

 

 

 

Wir begrüßen alle neuen und alle alten SchülerInnen zum neuen Schuljahr und freuen uns auf unseren gemeinsamen ersten Tag am 28.08.  

 

Sonne