Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
 
     +++  Der Förderverein braucht Unterstützung  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

"Es kommt nicht nur darauf an, was wir äußerlich in der Welt leisten, sondern was wir menschlich geben - in allen Lagen."

 (Albert Schweitzer (1875-1965) / Präambel - Schulprogramm)

 

..

Titelbild

 

 

Aktuelles

 

25.10.2020   Dem Eisen auf der Spur - Physikunterricht zum Anfassen

„Ich habe ein Video gesehen, wo mit einem starken Magneten aus Cornflakes Eisen gewonnen wurde. Können wir das auch mal ausprobieren?“ Ausgehend von einer Schülerfrage durfte die 10b am Freitag vor den Herbstferien verschiedene Versuche mit Magneten durchführen. Die Jugendlichen stapelten beispielsweise Eisenpulver mithilfe starker Neodym-Magnete und ließen Eisenspäne kunstvoll an einem Papierknäuel hängen.

Zum Abschluss der Stunde wurden in Wasser eingeweichte Cornflakes auf Eisen hin untersucht. Und in der Tat konnten kleine Eisenteilchen extrahiert werden, die den Cornflakes im Produktionsprozess künstlich zugesetzt worden sind. Das Ergebnis verblüffte Lernende und Lehrende zugleich. Fazit einer Schülerin: „Eigentlich mag ich ja kein Physik, aber heute hat’s echt Spaß gemacht!“ (mg)

 

Physik zum Anfassen

 

08.10.2020   Erfolge in der Näh-AG

Dank des tollen, frisch eingerichteten Nähzimmers sind die Schülerinnen und Schüler der Näh-AG hochmotiviert und können nun erste Erfolge präsentieren. Zwar sind wir mit unseren Lunch-Bags vor den Herbstferien noch nicht ganz fertig geworden, aber wir sind schon nah dran! Nach den Ferien nähen wir also wieder munter drauflos und freuen uns auf weitere Projekte. (vw)

Möchte jemand seinen Stoffresten oder ungenutzten Kurzwaren ein neues Zuhause geben, so nehmen wir diese dankbar entgegen. Bitte bei Frau Wähnert abgeben.

 

Erfolge in der Näh-AG

 

06.10.2020   Wahlpflichtkurse in 2021/2022

Nach einer Evaluation mit den sechs umliegenden Grundschulen und ihren 6. Klassen, welche uns in jedem Jahr mit Schülerinnen und Schülern bedienen, sollen im kommenden Schuljahr die Fächer Sport, WAT, Spanisch und Französisch die ab der 7. Klasse zu belegenden Wahlpflichtkurse sein (WP I). Dieser bereits von der Lehrerkonferenz abgesegnete Beschluss wird nun beim staatlichen Schulamt eingereicht, so dass die zusätzlichen Kurse Sport und Spanisch im Repertoire der Schule aufgenommen werden können.  

 

04.10.2020   Impressionen von der Tennis - AG

Durch harten und gezielten "Drill" werden ab diesem Schuljahr neue Tennismeister geformt. Der Anfang ist gemacht... 

 

Tennis 1

 

Tennis 2

 

Tennis 3

 

 

03.10.2020   Bitte beachten!

Auch die Arbeitsgemeinschaft Basketball findet ab sofort im Offenen Angebot statt - Montags; 12.30 Uhr - 13.45 Uhr.

 

30.09.2020   Bitte beachten!

Die Arbeitsgemeinschaft Technik/ Bühnentechnik findet ab sofort immer dienstags im Offenen Angebot statt.

Alle Informationen zu den stattfindenden Arbeitsgemeinschaften findet man hier >>>

 

11.09.2020   Aktualisierte Hygieneplanung

In Bezug auf die Einteilung der Pausenhöfe wurde der Hygieneplan der Schule aktualisiert:

 

Hygieneplanung >>>

 

05.09.2020   Ergebnisse Albert Schweitzer Gedenklauf

Bei eher durchschnittlichem Wetter haben auch in diesem Jahr wieder alle Schüler*innen ihr Bestes gegeben und ließen sich von den paar Regentropfen nicht ablenken :) In bekannter - aber nicht selbstverständlicher - Weise unterstützt vom Förderverein und weiteren fleißigen Helfern (an dieser Stelle auch einmal einen ausführlichen Dank an die Tontechniker!!!), wurden bei den Läufen wieder sehr gute Zeiten errungen. In Klassenstufe 7 konnte die 7c mit einem Vorsprung von nur einer Sekunde den Sieg vor den Klassen 7b und 7a erringen. Siegerzeit: 3:22 Minuten. Bei den 8. Klassen konnte die 8c mit 3:13 Minuten den Wanderpokal in die Hände schließen. Die nachfolgenden Plätze gingen an die 8d, 8b und die 8a. Die schnellste Staffel des Tages kam heute aus der 9. Klassenstufe. In 3:08 Minuten war die 9a nicht zu besiegen in diesem Jahr. Dicht dahinter folgten die Klassen 9c und 9b. Auch bei den 10. Klassen gab es eine Wimpernschlagentscheidung. Mit nur 0,2 Sekunden Vorsprung ging hier die Klasse 10b vor der 10a und der 10c von der Laufbahn. 

Auch wenn der 15 Jahre alte Schulrekord (pfeilschnelle 2:44 Minuten) in diesem Jahr wieder nicht geknackt werden konnte, es war eine schöne Veranstaltung und es ist immer wieder klasse, wenn Schüler*innen und Lehrer*innen auch abseits des normalen Schulbetriebs zusammen Zeit verbringen können.

 

Förderverein und Siegerpokal

 

Die Siegerstaffeln 2020

 

05.09.2020   Digitale Medien

Liebe Eltern, der Einsatz digitaler Medien wird immer wichtiger und ist gerade aktuell mehr im Focus denn je. Im Rahmen dieser Entwicklung haben wir als Schule wie bereits angekündigt die HPI-SchulCloud eingeführt, um den Schüler*innen weiterhin alle Lerninhalte bestmöglich zukommen zu lassen bzw. zu vermitteln. Alle Schüler*innen erhalten dazu einen Login für eine schulinterne Email mit nach Hause, womit Sie, liebe Eltern, Ihre Kinder bei der HPI-SchulCloud registrieren können. Zu diesem Login gibt es auch einen gedruckten Elternbrief der Schulleitung mit den wichtigsten Informationen. Diesen Elternbrief finden Sie aber auch -  wie auch alle anderen Elternbriefe -  in digitaler Form auf unserer Homepage >>>

 

01.09.2020   Albert Schweitzer Gedenklauf

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

alle Informationen zum Gedenklauf am kommenden Freitag findet man unter "Veranstaltungen" in der links befindlichen Menüleiste.

 

24.08.2020   Umweltaktionstag zum Thema Plastik

Trotz Corona sollte man auch die Umweltproblematik nicht vergessen. So fand am 20.08. ein Unterricht in anderer Form statt. Die Schüler der 9. Klassen konnten in jeweils zwei Unterrichtseinheiten Wissenswertes über den Kunststoff selbst und die Rolle von Plastik in der Umwelt erfahren. Herr Trenz vom Umweltbüro berichtete sehr anschaulich und zeigte in Bildern, welche schlimmen Auswirkungen der Plastikmüll für uns Menschen, aber auch für die Tierwelt hat. So ist die Fläche der treibenden Müllinseln in unseren Ozeanen größer als Europa. Zur Vermeidung von Verpackungsmüll konnte jeder ein Frischenetz für den Einkauf von losem Obst - oder Gemüse mitnehmen. Auch Notizbücher und Stifte ließ er für die Teilnehmer da. Das Logo ist von Kaufland, dass die Aktion organisiert hat. (sk)

 

Umwelttag

 

 

17.08.2020   Info Schulleitung

 

Sehr geehrte Eltern, 

 

am 18.08.20 und 19.08.20 sollen die Temperaturen stark absinken, so dass kein geplanter verkürzter Unterricht stattfindet. Sollte morgens um 7:30 Uhr die Raumtemperatur in verschiedenen repräsentativen Räumen nach wie vor unerträglich sein (25 Grad usw.), werde ich verkürzten Unterricht anordnen. Die Lehrkräfte bereiten den Unterricht entsprechend vor.

 

 

Freundliche Grüße

 

Sebastian Mrosek

 

 

12.08.2020   Elternbrief Blockunterricht

Liebe Eltern. Bitte beachten Sie die geänderten Regelungen zur Thematik Blockunterricht.

 

Elternbrief Blockunterricht >>>

 

 

07.08.2020   1. Schultag und Hygieneplanung

Zum Schulstart am Montag: Alle Schüler*innen der Klassenstufen 8 - 10 sind bitte pünktlich zur normalen Einlasszeit an der Schule und benutzen die im nachfolgenden Hygienplan vorgeschriebenen Eingänge. Die neuen Schüler*innen der Klassenstufe 7 treffen sich bitte um 7:50 Uhr auf dem Schulhof, um sich dann um 8:00 Uhr in der Aula begrüßen lassen zu dürfen :) Auch hier ist zum Betreten des Schulgeländes ein entsprechender Eingang vorgesehen. 

 

Hygieneplanung >>>

 

 

06.08.2020   Elternbrief Schulstart 2020/2021

Liebe Eltern,

bitte informieren Sie sich anhand des folgenden Elternbriefs über die wichtigsten Informationen zum Schulstart am folgenden Montag.

 

Elternbrief_Start Schuljahr 2020/2021 >>>

Blockunterricht_Unterrichts- und Pausenzeiten >>>

 

 

27.07.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nun sind es noch zwei Wochen bis zum Start des neuen Schuljahres. Die Auswirkungen von Corona sind noch allgegenwärtig und werden auch in den folgenden Zeiten noch einen großen Einfluss auf das Leben zu Hause und natürlich auch das Schulleben haben. Weiterhin werden alle Beteiligten vor große Herausforderungen gestellt, um das Bestmögliche aus der Situation herauszuholen. Am besten geht das zusammen! Die letzten Wochen taten gut, um sich von vielen Strapazen des letzten Halbjahres zu erholen und neue Kräfte zu sammeln. Schauen wir also alle nach vorn, versuchen unser Bestes und geben uns Mühe, dabei auch nach links und rechts zu blicken, um vielleicht anderen bei schwierigen Aufgaben unsere Unterstützung zukommen zu lassen.

 

 

 

 

Ferien: 15.7. bis 27.8.19 - Musikschule Edgar Lucht