Startseite   •   Login   •   Impressum   •   Datenschutz
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Oberschule "Albert Schweitzer"

Vorschaubild

Schulleiter/in: Herr Sebastian Mrosek

Waidmannsweg 20
16761 Hennigsdorf

Telefon (03302) 224091
Telefax (03302) 224429

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.schweitzer-oberschule-hennigsdorf.de

Sportplatz

Leitbild

  • Wir sind Schüler und Lehrer der Oberschule "Albert-Schweitzer" in Hennigsdorf mit Ganztagsbetrieb in den Klassen 7 bis 10.
  • Den Namen "Albert Schweitzer" trägt unsere Schule seit dem Jahr 1964, dem Jahr der Einweihung.
  • Wir sind uns über die besondere Verantwortung bewusst, die sich einerseits aus dem bewusst ausgesuchten Namen für unsere Schule und andererseits aus den speziellen Anforderungen der Schulform "Oberschule" ergeben.

 

Um dieser doppelten Verantwortung bei unserem künftigen Handeln gerecht zu werden, ist es wichtig,

  • nach innen

          - eine gemeinsame Sprache zu sprechen.
          - gemeinsame Ziele zu setzen
          - Freude am Lernen und Arbeiten zu empfinden.

  • nach außen

          - Vertrauen in unsere Schule zu schaffen

          - der Öffentlichkeit ein klares und einheitliches Bild unserer Schule zu

            vermitteln.
          - Aufschluss zu geben über Absichten, Angebote sowie Führung und   

            Organisation unserer Schule.

 

Wir erweisen uns des Namens "Albert Schweitzer" würdig, indem wir dafür einstehen, dass

  • unsere Schüler und Schülerinnen ihren Platz im Leben finden.
  • unsere Schulatmosphäre geprägt ist durch Offenheit, Toleranz, Ehrlichkeit, Kameradschaftlichkeit und Hilfsbereitschaft.
  • unseren Schülern humanistische Werte vermittelt werden.

 
Lehrer an unserer Schule zu sein, bedeutet für uns,

  • die Persönlichkeit unserer Schüler zu akzeptieren und zu achten, unabhängig von ihrem physischen und psychichem Leistungsvermögen.
  • den Unterricht lebensnah zu gestalten und inhaltlich und methodisch auf die veränderten Bedingungen auszurichten.
  • unseren Schülern ihre Schule auch als Lebensort in besonderer Weise nahe zu bringen.
  • konsequent gegen jegliche Form von Intoleranz, Menschenfeindlichkeit, Fremdenhass und Rechtsextremismus vorzugehen.

Schulhof